Michael Arend

Als Athlet hat er schon einige Ultraläufe absolviert, als Coach hilft er Anfängern und Profiläufern durch richtiges Training zu Erfolgen. Auch dieses Jahr will GORE RUNNING WEAR®-Teammitglied Michael sich einigen Herausforderungen stellen. Wichtig ist ihm hierbei Beruf und Sport in einem harmonischen Verhältnis zu halten und sich zu verbessern.

BIO

Aktueller Wohnort: Füssen im Allgäu, Deutschland
Geburtsdatum: 16.11.1982
Größe: 185 cm
Gewicht: 77 kg
Bekleidungsgröße: Large
Team: GORE RUNNING WEAR®
Disziplin: Ultrarunner und Coach

HIGHLIGHTS

2016: Start beim extrem harten Ultra Pirineu in Spanien
2015: 1. Platz Zugspitz Ultratrail

Läuft schnell, macht andere schnell

Diese Einstellung hat Micheal bei seinem eigenen Training und bei der Arbeit als Coach. Als professioneller Laufcoach bereitet der 34-jährige seine Kunden auf wahlweise Halbmarathons oder Ultra-Läufe vor. Für 2017 hat sich der ehemalige Soldat wieder drei große Rennen vorgenommen. Der Transvulcania soll unter den magischen 8 Stunden gelaufen werden, beim Transalpine Run soll vorne mitgemischt werden und beim Eiger Ultrarail will Michael von seinem letztjährigen ersten Lauf an die 15 Stunden profitieren.

Man muss sich eine Challenge selbst aussuchen, es wirklich wollen