brand, GORE BIKE WEAR®, GORE RUNNING WEAR®

Eiskalt trainieren:
Laufen und Biken im Winter

9. Oktober 2017

Kurze Tage, klirrende Kälte, Nebel hängt in der Luft. Bei widrigen Bedingungen in der dunklen Jahreszeit ist die perfekte Ausrüstung das A und O. Nicht zu warm, nicht zu kalt soll es sein. Denn bei schweißtreibenden Aktivitäten steht neben einer guten Isolation auch im Herbst und Winter eine hohe Atmungsaktivität sehr weit oben auf der Anforderungsliste.

Trailrunner und Ultraläufer Sondre Amdahl aus dem GORE®-Athletenteam trainiert bei harten Bedingungen: „Als Norweger kenne ich mich mit Kälte gezwungenermaßen gut aus. Da ist es wichtig, vor schnellem Auskühlen geschützt zu sein.“

Beste Isolation und Schutz vor Wind und Nässe bieten die ESSENTIAL GORE® WINDSTOPPER® Produkte mit PrimaLoft Isolierung. Die Laufweste und Übershorts halten an den kritischen Stellen nah am Körper warm, ohne Gefahr zu laufen, zu überhitzen. Das GORE® WINDSTOPPER® Material ist atmungsaktiv, wasserabweisend und 100% winddicht – essentiell für den Winter, denn der Windchill-Effekt kostet den Körper extrem viel Energie. Die hohe Atmungsaktivität trotz wärmender Isolierschicht sorgt zudem für ein angenehmes Mikroklima. Das Ergebnis: mehr sportliche Leistung bei geringerer Belastung.

Sondre Amdahl rät: „Wind und Nässe sind die größten Herausforderungen bei Kälte. Neben funktioneller Bekleidung fahre ich sehr gut mit der simplen, aber effektiven Strategie: Laufen. Ab dem ersten Schritt in zügigem Tempo, damit der Körper auf Touren kommt. Ich lege außerdem möglichst keine Stopps ein. Und wenn dann nur im Schnelldurchlauf.“

Auch Biken ist nicht nur auf die Sommermonate begrenzt. „Solange keine meterhohe Schneeschicht auf den Trails liegt, fahre ich fast jeden Tag eine Runde – nur so bleibt man fit, um im Frühjahr wieder richtig durchzustarten“, erklärt der französische GORE®-Athlet Rémi Laffont.

Der 26-jährige Vollblut-Sportler ist zwar noch jung, kennt sich aber mit dem Biken und den Anforderungen an die passende Ausrüstung aus wie kein Zweiter: „Meine persönliche Empfehlung ist die neue POWER TRAIL GORE® WINDSTOPPER® Insulated Jacke aus einem Materialmix aus PrimaLoft und Thermo-Stretch. Sie hält gut warm, engt aber trotzdem nicht ein. Denn auch bei Kälte ist optimale Bewegungsfreiheit gefragt. Falls das Wetter umschlägt oder es wirklich bitterkalt wird funktioniert die winddichte und wasserabweisende POWER TRAIL GORE® WINDSTOPPER® Insulated Shorts ideal. Dank einem fast durchgängigen Reißverschluss an der Seite lässt sie sich schnell drüberziehen, auch mit Schuhen.“

Weitere Informationen unter www.goreapparel.com.

Presse Kontakt

  • FRANCE

    Agence EPIC
    Lila Sahraoui
    23, rue de Cléry – 75002

    Tel: +33 (0)1 42 21 42 13
    lila@agenceepic.com

  • AUSTRIA, BENELUX, GERMANY, SWITZERLAND

    Häberlein & Mauerer AG
    Carolin Ly-Ky
    Franz-Joseph-Straße 1
    80801 München – Germany

    Tel: +49 89 381 08-163
    carolin.ly-ky@haebmau.de

  • ITALY

    Attila&Co.
    Manuel Licci
    Via Guerrazzi 1
    20145 Milano

    Tel: +39 02.34970718
    Mob: +39 3667547662
    manuel.licci@attila.it

  • UK

    Pagoda Porter Novelli
    Craig MacLellan4
    Eyre Place,
    Edinburgh EH3 5EP

    Tel: +44 131 556 0770
    Mob: +44 7745 136 751
    craig.maclellan@pagodapr.com

  • USA

    1946 Lefthand Canyon Drive
    Jasen Thorpe
    Boulder, CO. 80302 – USA

    Tel: +1 714 343 5915
    jasen@thorpemarketing.com

  • SCANDINAVIA

    W. L. GORE & ASSOCIATES SCANDINAVIA AB
    Hannu Haslach
    BOX 268 | SE-431 23 MÖLNDAL | SWEDEN

    Fax: +46 (0)31 706 78 49
    hhaslach@wlgore.com

  • SPAIN

    W.L. GORE Y ASOCIADOS S.L.
    Jordi Ripoll
    Vallespir, 24 2º (Pol. Fontsanta)
    08970 Sant Joan Despi, Barcelona – Spain

    Tel: +34 93 480 69 00
    jripoll@wlgore.com