GORE BIKE WEAR®

Moderne Mobilität für die Stadt

17. August 2015

Funktionalität trifft Style mit der neuen Herbst / Winter Kollektion ELEMENT URBAN

Wer täglich mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs ist, steht pünktlich zu Beginn der kalten Jahreszeit vor einem Dilemma: Funktionelle Fahrradkleidung entspricht nicht dem trendig-urbanen Style und dem normalen City-Outfit fehlt die Funktionalität, die man als Biker gerade im Herbst und Winter braucht. Mit der neu überarbeiteten ELEMENT URBAN Linie bietet GORE BIKE WEAR® für den Herbst/Winter 2015/16 nun die perfekte Lösung: In der Kollektion kombiniert GORE BIKE WEAR® die einzigartige Expertise funktioneller Fahrradbekleidung mit einem neuen Ansatz für urbanen Lifestyle.

In diesem Sinne haben sich die Experten von GORE BIKE WEAR® bei der Konzeption der neuen ELEMENT URBAN Linie intensiv mit den entscheidenden Trends urbaner Mobilität befasst: Wie verändert sich das Stadtbild der Zukunft? Wohin entwickelt sich das Fahrradfahren im städtischen Umfeld? Welche speziellen Bedürfnisse haben Radfahrer in der Stadt? Das Ergebnis: Eine Kollektion, die hinsichtlich Style-orientiertem Design und funktionellem Komfort höchsten Ansprüchen gerecht wird – und die gerade auf die kleinen Details größten Wert legt. So wird durch die Integration von Reflex- und Neon-Elementen die Sichtbarkeit bei Tag und Nacht und damit die Sicherheit für den Radfahrer im Stadtverkehr weiter verbessert. Diese Neon-Applikationen und Reflex-Elemente können in der gesamten Linie variabel und je nach Bedürfnis eingesetzt beziehungsweise weggeklappt oder verstaut werden. Damit ist man auf und abseits des Fahrrads stilsicher gekleidet, ohne im Sattel auf Funktion verzichten zu müssen. Auch im Hinblick auf einen umfassenden Wetterschutz setzt die Kollektion durch den Einsatz der innovativen WINDSTOPPER® Soft Shell Materialien neue Standards. Die Produkte sind winddicht, atmungsaktiv und wasserabweisend. Auf die kommunikativen Erfordernisse des städtischen Alltags nimmt die ELEMENT URBAN Linie ebenso Rücksicht – etwa mit einer in der WINDSTOPPER® Soft Shell Jacke integrierten Kabelführung für Kopfhörer und Smartphone-tauglichen Handschuhen.

Vor über 15 Jahren hat GORE BIKE WEAR® gemeinsam mit Fahrradkurieren die bis heute legendäre Cosmo Jacke entwickelt. Die daraus gewonnen Erfahrungswerte haben die Designer nun in der Neugestaltung der einzigartigen ELEMENT URBAN WS SO Jacke umgesetzt. Sie ist ein idealer Begleiter für den Radfahrer in der Stadt. Zum einen erfüllt die auffällige Waffel-Optik und der Camouflage-Print die modische Komponente. Zum anderen bietet die WINDSTOPPER® Soft Shell Technologie optimalen Wetterschutz. Die variabel einsetzbaren Reflektoren und Details in Neonfarben sorgen für das Plus an Sicherheit.

Die ELEMENT URBAN WS SO Hose verbindet Hightech und Design mit allen Vorteilen einer für jede Alltagssituation tauglichen Radhose. So garantiert die durchdachte WINDSTOPPER® Soft Shell Technologie umfassenden Schutz vor Wind, Nässe und Spritzwasser bei der Fahrt auf nassen Straßen. Strategisch positionierte Reflexe erhöhen zudem die Sichtbarkeit und damit die Sicherheit im Verkehr.

Dank ihrer speziell zwischen den Fingern positionierten Reflektoren und Neon-Details sind die ELEMENT URBAN WS Handschuhe ein echter Eyecatcher und unterstützen die Sichtbarkeit bei Tag und Nacht im Stadtverkehr. Das WINDSTOPPER® Material schützt optimal vor Kälte und leitet den Schweiß nach außen. Und wer unterwegs seine Mails checken will, muss dafür die Handschuhe nicht ausziehen: Spezielle Einsätze an den Fingerspitzen erlauben eine bequeme und zuverlässige Bedienung des Smartphones.

Das Fahrrad wird auch künftig das Bild unserer Städte prägen. Aus guten Gründen: Die tägliche Radtour zur Arbeit bringt Bewegung in den Büroalltag und die lästige Parkplatzsuche entfällt. Mit der neuen ELEMENT URBAN Linie zeigt GORE BIKE WEAR®, dass die Verbindung von modernster Funktionalität und zeitgemäßem Style in einer Ausstattungslinie schon heute keine Zukunftsmusik mehr ist. Vielmehr ist es ein perfektes Angebot für Freizeitfahrer, Pendler und alle, für die das Bike einfach zur täglichen Mobilität dazugehört – bei jedem Wetter und in jeder Umgebung.

Für Fragen zu den einzelnen Produkten stehen wir gerne zur Verfügung.

PI_GBW_FW201516_ELEMENTURBAN_DE.pdf
PI_GBW_FW201516_ELEMENTURBAN_ES.pdf
PI_GBW_FW201516_ELEMENTURBAN_FR.pdf
PI_GBW_FW201516_ELEMENTURBAN_IT.pdf
PI_GBW_FW201516_ELEMENTURBAN_UK.pdf

Presse Kontakt

  • FRANCE

    Agence EPIC
    Lila Sahraoui
    23, rue de Cléry – 75002

    Tel: +33 (0)1 42 21 42 13
    lila@agenceepic.com

  • AUSTRIA, BENELUX, GERMANY, SWITZERLAND

    Häberlein & Mauerer AG
    Carolin Ly-Ky
    Franz-Joseph-Straße 1
    80801 München – Germany

    Tel: +49 89 381 08-163
    carolin.ly-ky@haebmau.de

  • ITALY

    Attila&Co.
    Manuel Licci
    Via Guerrazzi 1
    20145 Milano

    Tel: +39 02.34970718
    Mob: +39 3667547662
    manuel.licci@attila.it

  • UK

    Pagoda Porter Novelli
    Craig MacLellan4
    Eyre Place,
    Edinburgh EH3 5EP

    Tel: +44 131 556 0770
    Mob: +44 7745 136 751
    craig.maclellan@pagodapr.com

  • USA

    1946 Lefthand Canyon Drive
    Jasen Thorpe
    Boulder, CO. 80302 – USA

    Tel: +1 714 343 5915
    jasen@thorpemarketing.com

  • SCANDINAVIA

    W. L. GORE & ASSOCIATES SCANDINAVIA AB
    Hannu Haslach
    BOX 268 | SE-431 23 MÖLNDAL | SWEDEN

    Fax: +46 (0)31 706 78 49
    hhaslach@wlgore.com

  • SPAIN

    W.L. GORE Y ASOCIADOS S.L.
    Jordi Ripoll
    Vallespir, 24 2º (Pol. Fontsanta)
    08970 Sant Joan Despi, Barcelona – Spain

    Tel: +34 93 480 69 00
    jripoll@wlgore.com